Stabil, schlicht, schick – Möbel aus Pappe

Möbel aus Pappe – das klingt erstmal nach improvisiertem Look á la Umzugskartons und vor allem nach Instabilität. Doch wer sich mal Bilder auf entsprechenden Internetseiten anschaut, wird feststellen, dass es da durchaus schöne Stücke gibt, die auch absolut stabil und robust wirken.

img_0011

Ich war auf der Suche nach einem neuen Bett: es sollte möglichst schlicht und nicht so bombastisch sein; günstig, denn die Matratze war schon verdammt teuer und natürlich möglichst nachhaltig. Zuerst dachte ich daran, selber eins zu bauen, aus Paletten vielleicht oder eben mit Holz aus dem Baumarkt. Aber das schien alles recht aufwendig, zumal ich keine große Handwerkerin bin und wieder auf Hilfe angewiesen gewesen wäre.

Ein Freund brachte mich auf die Pappmöbel und die Idee fand ich ganz spannend. Ein Bett aus Pappe – schlicht, stabil, günstig, langlebig, aus Recycling-Papier hergestellt und wenn es ausgedient hat, kann man es im Altpapier entsorgen. Fündig wurde ich schließlich bei Stange Design in Berlin. Das Bett was hier angeboten wird gefiel mir gut und nach einigen Tagen Überlegen, habe ich es bestellt.

Das Bett ist schlicht, aber stilvoll, in der Breite verstellbar (je nachdem welche Matratzenbreite man hat), man benötigt kein Lattenrost und vor allem: es ist so simpel im Aufbau, dass ich das mal eben ganz alleine machen konnte.

Ich schlafe nun schon über eine Woche darin und bin wirklich sehr zufrieden! Es ist stabil, wahnsinnig gemütlich und passt optisch prima in meine Wohnung. Mit 129,- Euro war es für ein Bett auch nicht teuer und wie gesagt, man spart sich ja auch noch den Lattenrost. Dazu gibt es die passenden Bettkästen, in denen man auch noch eine Menge Krempel verstaut bekommt.

Ob es lange hält wird sich natürlich erst mit der Zeit zeigen, aber bislang bin ich glücklich und kann es absolut weiterempfehlen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s